Wir finanzieren Ihren Einkauf ohne weitere Gebühren


Sie sind Privatkunde oder Selbstständiger? Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Einkauf bei BetterWorx zu finanzieren. Egal, ob Sie sich für Hardware, Software oder ein Bundle aus Beidem entscheiden, mit unseren dauerhaft günstigen Zinsen, können Sie Ihren Einkauf in kleinen monatlichen Raten abbezahlen.


Das Ausfüllen des Finanzierungsantrages dauert nur wenige Minuten und Sie können, nach Freigabe durch unsere Bank, die Waren sofort mitnehmen. Eine Anzahlung ist nicht erforderlich.


Unsere Finanzierungspartner sind u.a. die Santaner Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach, die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalstr. 31, 80336 München sowie die TARGOBANK AG & Co KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf, mit denen wir und unsere Kunden in den vergangenen Jahren äußerst positive Erfahrungen sammeln konnten.


Der Finanzierungszinssatz startet in Aktionszeiträumen bereits bei 0% und 6 Monaten Laufzeit, im Durchschnitt liegt der Zinssatz bei 5,99%.


Sie sehen also, wir arbeiten mit äußerst fairen Konditionen und ermöglichen Ihnen einen günstigen Einstieg in die Apple-Welt.

Bin ich berechtigt, einen Kredit zu beantragen?


Grundsätzlich kann jeder Privatkunde und Selbstständige (Freiberufler oder Gewerbetreibende) einen Kredit beantragen. Dies gilt auch für Studenten und Auszubildende.


Voraussetzungen:


• Volljährigkeit
• Wohnsitz in Deutschland (ggf. mit Daueraufenthaltsgenehmigung und Meldebescheinigung)
• kein negativer Eintrag in der Schufa
• min. Finanzierungsbetrag: 200,00 Euro
• max. Finanzierungsbetrag (Privatperson): 8.000,00 Euro
• max. Finanzierungsbetrag (Selbstständiger): 4.000,00 Euro


Welche Informationen und Unterlagen werden benötigt?


Unsere Finanzierungspartner benötigen zum Bearbeiten der Finanzierungsanfrage einige persönliche und berufliche Angaben, wie z.B. Name, Adresse, Informationen zum Beruf oder Bankverbindung. Bei Finanzierungssummen bis ca. 3.000 Euro ist in der Regel eine Kopie Ihrer Giro-/Kreditkarte und Ihres Personaldokumentes ausreichend. Für höhere Finanzierungssummen fordern unsere Finanzierungspartner ggf. weitere Unterlagen (z.B. Gehaltsnachweis oder bei Selbstständigen auch Jahresabschlusserklärungen) an.


Sind Sonderzahlungen oder vorzeitige Ablösung des Kredites möglich?


Diese Frage können wir mit einem JA beantworten. Sonderzahlungen sind jederzeit möglich, die Bank berechnet dann die monatliche Summe neu. Bitte sprechen Sie dazu mit Ihrem Ansprechpartner beim jeweiligen Kreditinstitut. Über die Höhe der anfallenden Bearbeitungsgebühren geben Ihnen die Mitarbeiter der Bank gern Auskunft.


Die vorzeitige Beendigung des Kreditvertrages ist an folgende Voraussetzungen geknüpft, die vom Gesetzgeber so vorgegeben sind:


• Der Kredit kann nach frühestens 6 Monaten gekündigt werden. Danach besteht eine 3-monatige Kündigungsfrist.
• Der Kredit kann nach frühestens 6 Monaten zurückbezahlt werden.
Bitte beachten Sie, dass auch in diesem Fall eine Bearbeitungsgebühr von der Bank erhoben wird.